Immo Tipps

UNSERE IMMO TIPPS FINDEN SIE AUCH IN DER TIROLER WOCHENZEITUNG BASICS

Mag. Bernhard Grossruck

M+43 664 20 19 128
F+43 512 582 535
Ebernhard.grossruck@arealita.at

Kennen Sie „Ihren“ Preis bei Verkauf und Vermietung

Allgemein bekannt ist oft schon, dass man mit einem zu billigen Preis der Immobilie Geld "verschenkt", mit einem zu teuren Preis der Immobilie viele Interessenten von vornherein abschreckt, mit denen man dann nie mehr wieder in Kontakt kommt.

Viele Privatverkäufer probieren oft dann ohne Preis die Immobile zu verkaufen. Aber erst ein gewisser Preis zieht oft erst die richtige Zielgruppe für Ihre Wohnung, Ihr Haus, Ihr Grundstück oder Ihre Gewerbeimmobilie an. Erst der (richtige) Preis rüttelt Interessenten mit dem entsprechenden Budget wach und weckt deren Interesse. Eine Immobilie ohne Auspreisung zieht oft viele "Immobilientouristen", Schauer an und führt zu unnötigen Telefonaten, Emails und Besichtigungen. Eine Immobilie ohne Preis soll oft in einem "Bieterverfahren" sozusagen an den Bestbieter "versteigert" werden. Dies birgt aber, wenn man sich mit der Materie zu wenig auskennt auch die Gefahr einer "Versteigerung nach unten". Das heißt, potenzielle Interessenten warten, bis die Immobilie immer billiger wird. Schlimmstenfalls kennen sich manche Interessenten dabei noch und sprechen sich dabei ab, um Ihre Immobilie möglichst billig zu bekommen. Bei größeren Immobilien, die grundsätzlich interessant für Investoren wären, lassen sich diese oft grundsätzlich gar nicht auf so ein "Bieterverfahren" ein und diese an und für sich wertvollen Interessenten sind für immer verloren. Erfahrungsgemäß werden Einladungen zur Kaufanbotslegungen für solche unausgepreiste Immobilien nicht einmal im Ansatz mehr weiterverfolgt.

Mein Immo Tipp daher an Sie: Als sachverständiger Immobilienmakler mit besonderer Marktkenntnis der Immobilien vor allem in Innsbruck, Innsbruck-Land, aber auch ganz Tirol stehen wir gerne zur Preisfindung zur Verfügung.