Objekte zum Kauf

Wohnungspaket Hall in Tirol

 

Details

STANDORT:6060 Hall in Tirol
PREIS:
 € 2.889.000,-
TYP:Anlageobjekt
GESAMTFLÄCHE:1.314,43 m²

Energiewerte

Objekt teilen

BESCHREIBUNG

Am westlichen Ortsrand der Stadtgemeinde Hall in Tirol, der größten Stadt im Bezirk Innsbruck Land, werden 18 Wohnungseigentumsobjekte als Paket verkauft. Die Einheiten sind in zwei Gebäuden auf einem 4.217 m² großen Grundstück mit teilweise gewerblicher Nutzung (Flächenwidmung: allgemeines Mischgebiet) in einer Wohn- und Betriebsanlage situiert.  Die Wohnungen befinden sich in einem im Jahr 1994 errichteten Baukörper (Burgfrieden 7a). Hier erfolgten 2009 zahlreiche Instandhaltungsarbeiten: Fassadenanstrich (inklusive aller Fenster, Türen und Balkone), Erneuerung der Holzbalkone und Anbringung von Schutzdächern, Erneuerung der Sprechanlage und Außenbeleuchtung. Eine Lagereinheit und Doppelgaragen befinden sich in älteren Gebäudeteilen (Burgfrieden 7, Bj. 1967). Auch hier wurden 1988 substanzielle Erneuerungsarbeiten durchgeführt (Ölzentralheizung, Sanitäranlagen, Dachstuhl, -deckung, Fenster und Türen).  Von Küche, Wohnzimmer, Diele und Balkon hat man, von den nach Westen orientierten Wohnungen im Gebäude Burgfrieden 7a, einen schönen Blick über die angrenzenden Schrebergärten nach Thaur bis hin zur Nordkette bei Innsbruck. Zu den Wohnungen gehören Kellerabteile und Autoabstellplätze. Die Wohnungen wurden teilweise frisch renoviert und mit einer Küche ausgestattet, teilweise befinden sie sich in einem abgewohnteren Zustand. Eine umfangreiche Fotodokumentation aller vermieteten Einheiten liegt vor und kann bei konkretem Interesse, wie alle anderen weiterführenden Unterlagen im Büro eingesehen oder übermittelt werden. 

BESONDERHEITEN

  • 18 Wohnungseigentumsobjekte
  • 2- bis 4-Zimmer-Wohnungen 
  • Teilweise mit Einbauküche 


      • Böden: Laminat, Parkett, Teppich
      • Ölzentralheizung
      • Satellitenanschluss