Ob in der Küche oder im Badezimmer – Waschmaschine, Geschirrspüler & Co sind bei falscher Verwendung wahre Energiefresser in Ihrem Haushalt. Der größte Energiefresser im Haushalt: Ihre Heizung! Sie verursacht mehr als 50% Ihrer jährlichen Energiekosten…

In meiner langjährigen Erfahrung als Immobilienmaklerin habe ich zahlreiche Wohnungs- und Hausbesitzer getroffen, die über hohe Energiekosten im Haushalt klagen. Mit kleinen Änderungen im Haushalt können Sie große Wirkung erzielen: Einfache Tricks helfen, Ihre Stromkosten in Ihrem Haushalt zu senken und viel Geld zu sparen. Ein positiver Nebeneffekt: Mit der Einsparung von Co² tun Sie unserer Umwelt etwas Gutes!

Um Ihnen bei der Umsetzung zu helfen, stelle ich ­­­mein Fachwissen für Sie bereitet. Aus meiner ehrenamtlichen Tätigkeit als Energie-und Klimacoach bei Energie Tirol und kenne die Tricks, wie Energiekosten langfristig eingespart werden können.

Diese Tricks möchte ich mit Ihnen teilen. Hierfür habe ich eine eigene Beitragsserie „Energiespartipps“ zusammengestellt. In diesen Beiträgen behandeln wir unter anderem die Themen:

  • Energiesparend heizen & lüften *
  • Energiesparendes Arbeiten in der Küche *
  • Energiespartipps fürs Badezimmer *
  • Effizientes Waschen & Trocknen *
  • Unterwegs Energiesparen *
  • Energiespartipps für Geräte und Beleuchtung *
  • Der Nutzen des “Keine-Werbung Aufkleber” *

*erscheint bis spätestens 31.01.2022

Setzen Sie meine Tricks konsequent in Ihrem Haushalt um, können Sie sich jährlich hunderte von Euros einsparen! Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Lesen und viel Erfolg bei der Umsetzung.

Mit freundlichen Grüßen,

Tamara Bacher

Foto: contrastwerkstatt-stock.adobe.com

 

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Tragen Sie sich hier ein und erhalten Sie regelmäßig Infos, Hilfe, Tipps & Tricks rund um den Immobilenkauf, Immobilienverkauf als auch über den Immobilienmarkt in Tirol.

Danke für Ihr Interesse! Sie erhalten in Kürze eine E-Mail um Ihre Anmeldung zu bestätigen!