Der Medientag an der Universtität Innsbruck konnte am 18. November 2021 in Präsenz stattfinden.
Thema der Veranstaltung: “DataPolitics- Umgang mit Daten im digitalen Zeitalter”.

Als Immobilienmakler bin ich im Netz sehr präsent und kenne auch die Notwendigkeit der Online-Vermarktung in unserer heutigen Zeit. Damit ich meine Kunden und ihre Daten bestmöglich im Netz betreue und vertrete, habe ich mein Wissen beim Medientag 2021 auf den neuesten Stand gebracht.

Die Veranstaltung bestand aus Impulsvorträgen und einer anschließenden Podiumsdiskussion der Vortragenden.
Zu den Vortragenden zählten: Hermann Petz (CEO Moser Holding AG), Stefan Wacker (Managing Director Wacker.IT), Clemens Pig (CEO APA, am Bild unten) uvm.

Vortragender Clemens Pig am Medientag Innsbruck

Im Fokus stand der digitale Umgang mit Daten und die damit einhergehenden Chancen für Unternehmen und Risiken für Privatpersonen. Es wurde diskutiert, wie die Spannung zwischen Sicherheit und Freiheit im Umgang mit Daten gehandhabt werden kann. Ob eine rechtliche Regelung die einzige wahre Lösung für das Datenproblem sei. Alle Vortragenden waren sich am Ende einig, dass eine politische Reaktion auf die momentanen Geschehen erforderlich ist.

Ich empfand den Medientag der Universität Innsbruck als sehr informativ und lehrreich. Seit Jahren beschäftige ich mich aktiv mit dem Thema Digitalisierung und lege großen Wert darauf, immer am aktuellen Stand zu sein. So kann ich sicherstellen, dass ich meine Kunden, Ihre Daten und Ihre Immobilien richtig im Netz vertrete.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Mag. Bernhard Großruck

 

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Tragen Sie sich hier ein und erhalten Sie regelmäßig Infos, Hilfe, Tipps & Tricks rund um den Immobilenkauf, Immobilienverkauf als auch über den Immobilienmarkt in Tirol.

Danke für Ihr Interesse! Sie erhalten in Kürze eine E-Mail um Ihre Anmeldung zu bestätigen!