Am 27.6. wurde der Immobilienmarktbericht 2022 präsentiert. Dazu wurden vom Team von PROchecked wieder mehr als 1.000 Immobilien-Transaktionen aus 17 Innsbrucker Stadtteilen ausgewertet und darstellbar gemacht. Die Präsentation erfolgte im Hypo Saal. Der Bericht gibt einen guten Überblick über die Markt- und Preislage in der Tiroler Landeshauptstadt. Für ein Ausrufezeichen sorgte dabei der höchste bisher erzielte Quadratmeter-Preis in Innsbruck. Jener wurde bei einer Immobilie in Hötting West-Allerheiligen erzielt und betrug 10.355 Euro.

Im Rahmen der Präsentation informierte Mag. Stefan Walde, Leiter Asset Management Hypo Tirol, auch über die bevorstehende Zinswende. Er meinte unter anderem, dass die immer schwieriger werdende Finanzierbarkeit von Immobilienkäufen in Zukunft wahrscheinlich dafür sorgen wird, dass auch in Tirol mehr Immobilien auf den Markt kommen werden.

Sie haben Fragen?

Sie haben noch weitere Fragen zum Immobilienmarktbericht oder wollen eine Immobilie kaufen oder verkaufen? Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung. Vereinbaren Sie dazu einfach ein kostenloses Erstgespräch mit mit einem unserer Experten. Sie erreichen uns telefonisch (+ 43 512 580 242), per E-Mail (immobilien@arealita.at) oder über unser Kontaktformular (hier klicken).

Yours sincerely,
Yours sincerely, Bernhard Großruck

Foto © Arealita GmbH

Sign up for our newsletter!

Register here and receive regular information, help, tips & tricks on buying and selling real estate as well as on the real estate market in Tyrol.

Thank you for your interest! You will receive an email shortly to confirm your registration!

+